Michael Kors Sonnenbrillen

( 75 )
Seiten 1 von 4

Sonnenbrillen von Michael Kors: elegant und stilsicher 

Sonnenbrillen von Michael Kors gibt es in opulentem, großformatigem sowie in schlichtem Design, das passend für viele Gelegenheiten ist: Am Strand im Urlaub machen Sie mit ihnen eine tolle Figur, sie sind aber auch für Wanderungen im Schnee oder einfach nur zur Shoppingtour die perfekte Wahl. Fielmann bietet Ihnen im Online-Shop ein großes Sortiment an Michael Kors Sonnenbrillen für Herren und Damen.  

Woran erkennt man eine Sonnenbrille von Michael Kors?  

Sonnenbrillen von Michael Kors zeichnen sich nicht nur durch ihren besonderen Look aus, sie sind auch dank ihres Logos sofort zu erkennen. Am Bügel tragen die Sonnenbrillen den kleinen Schriftzug MK, die Initialen des US-amerikanischen Designers Michael Kors, der die Modewelt von Long Island aus mit seiner Bekleidung und seinen Accessoires eroberte. Heute gehört er zu den erfolgreichsten Brillen-Designern weltweit.  

Welche Filterkategorie ist die beste?  

Insgesamt existieren fünf verschiedene Filterkategorien für Sonnenbrillengläser. Die Sonnenbrillen von Michael Kors sind in den Kategorien 2 und 3 erhältlich:  

  • Die Filterkategorie 2 absorbiert 57 bis 82 Prozent des Sonnenlichts und reicht im Alltag aus.  

  • Die Kategorie 3 filtert zwischen 82 und 92 Prozent und ist ein idealer Begleiter für das helle Licht am Meer, in den Bergen oder bei reflektierendem Schnee.  

Gut zu wissen: Die Modelle von Michael Kors bieten, wie alle Fielmann-Sonnenbrillen, garantiert 100 Prozent UV-Schutz. Dieser schützt die Augen vor einem schädlichen Sonnenbrand.  

Wer Gläser mit Sehstärke benötigt, kann diese auch für eine Sonnenbrille von Michael Kors individuell in einer Fielmann-Niederlassung von unseren kompetenten Augenoptikerinnen und -optikern einsetzen lassen. Die Expertinnen und Experten messen professionell Ihre Sehstärke.

Finden Sie die richtige Form!  

Mit der Brillenfassung unterstreichen Sie Ihren persönlichen Stil. Auch die Sonnenbrillen von Michael Kors gibt es in den aktuellen Styles vom eckigen Format über die Butterfly-Form bis hin zur gerade wieder besonders angesagten Aviator-Form, die den tropfenförmigen Gläsern der Pilotenbrillen nachempfunden ist. Ebenfalls im Trend liegen die markante Hornbrille und die sogenannte Panto-Brille, die sich beide auch in den Kollektionen von Michael Kors wiederfinden. 

Generell gilt: Am besten sehen Sonnenbrillen aus, deren Form konträr zur Gesichtsform der Trägerin oder des Trägers ist. Dies bedeutet, dass bei runden Gesichtern zum Beispiel eckige Modelle besonders gut aussehen, während die Schmetterlingsvariante bei herzförmigen Gesichtern eine optimale Wahl ist. Aber das Wichtigste ist natürlich, dass Sie sich mit Ihrem neuen Michael Kors Look wohlfühlen. 

Von Acetat bis Edelstahl – das perfekte Material 

Eine Sonnenbrille für Damen oder Herren von Michael Kors ist nicht nur modisch am Puls der Zeit, sondern auch sehr bequem. Denn die Fassungen sind angenehm leicht und tragen sich auch über einen längeren Zeitraum gut. Es gibt sie aus Acetat, Kunststoff, Edelstahl und Metall. Alle Werkstoffe, die vom Designer-Label zur Fertigung der hochwertigen Brillen genutzt werden, haben eine ausgesprochen hohe Qualität. Das trifft auch auf die Scharniere zu.  

Grün oder rosa? Mit originellen Gläserfarben ein Modestatement setzen 

Eine Sonnenbrille von Michael Kors setzt nicht nur wegen der Form und der Farbe der Fassung besondere Akzente. Die Gläser sind ebenfalls in unterschiedlichen Trendfarben zu haben. Auf diese Weise setzen Sie ein individuelles Style-Statement – zum Beispiel mit einem feinen Gestell aus Metall kombiniert zu Brillengläsern in zartem Rosé ‒ und der Look ist perfekt!