Oakley Sonnenbrillen

( 132 )
Seiten 1 von 7

Oakley Sonnenbrillen: Stilikonen mit zahlreichen Einsatzgebieten 

Mit einer Sonnenbrille von Oakley setzen Sie ein Mode-Statement, denn diese Marke punktet mit futuristischem Design und leuchtenden Farben. Und auch in Hollywood hatten die ikonischen Brillen schon so manchen Auftritt, zum Beispiel in Filmen wie „Mission: Impossible II“.  

Der Weg von der BMX-Szene zum innovativen Accessoire  

Als Jim Jannard sein Start-up 1975 in einer kalifornischen Garage gründete, hatte er zunächst ganz andere Pläne. Er lieferte der BMX-Szene passendes Zubehör. Doch schon kurze Zeit später brachte er auch Schutzbrillen für diese Sportart heraus. Heute sind die Oakley Sonnenbrillen mit dem charakteristischen „O“ auf den Bügeln überall anzutreffen: auf Skipisten, Mountainbike-Trails oder Golfplätzen genauso wie am Strand oder in der City. 

Oakley Sonnenbrillen für Herren und Damen kaufen 

Bei einem Großteil der Brillen von Oakley handelt es sich um sogenannte Unisex-Modelle, das heißt, sie eignen sich für Damen und Herren gleichermaßen. Darüber hinaus gibt es ein ausgewähltes Angebot von Oakley Sonnenbrillen für Damen, die elegant abgerundet und insgesamt schmaler geschnitten sind als die anderen Modelle.  

Hohe Qualitätsstandards für Sport und Alltag  

Die Marke Oakley ist nicht nur wegen ihres besonderen Stils und der extravagant getönten Gläser beliebt. Eine Oakley Sonnenbrille beeindruckt durch ihre hohen Standards. Sie schützt bei Wind und Wetter und sorgt selbst bei Outdoor-Sport immer für einen guten Durchblick. Die flexiblen Bügel sorgen dafür, dass die Gestelle selbst beim Sturz auf der Skipiste in der Regel nicht brechen.

Was zeichnet die Gläser der Oakley Sonnenbrillen aus? 

Die Farben der Gläser sind intensiv und setzen neue Trends. Denn Oakley Sonnenbrillen gibt es nicht nur in den klassischen Tönen: Kundinnen und Kunden haben die Wahl zwischen verspiegelten Modellen und ungewöhnlichen Tönungen wie zum Beispiel Violett metallic oder Gold. Außerdem kommt bei Oakley modernste Technologie zum Einsatz, die einen besonderen Schutz der Augen garantiert. Die innovative Technologie macht es möglich:  

  • Wie alle Sonnenbrillen aus der Kollektion von Fielmann bieten auch die Oakley Gläser 100-prozentigen UV-Schutz, um die Augen vor Sonnenbrand zu bewahren.  

  • Was das Label besonders auszeichnet, sind unter anderem die polarisierenden Gläser: Sie filtern die vertikale Strahlung heraus und reduzieren damit Blendungen oder Spiegelungen auf dem Wasser.  

  • PRIZM™ ist eine revolutionäre Technologie, die Oakley für die Gläser von Sonnenbrillen nutzt. Hierbei wird das Weißlicht in Farben zerlegt. Die Konsequenz: Kontraste lassen sich besser wahrnehmen. Solche Modelle werden daher auch gerne von Skisportlerinnen und -sportlern genutzt, da die Brillen bei winterlichen Verhältnissen die Sicht deutlich verbessern.  

  • Wer auf eine Brille mit Sehstärke angewiesen ist, muss nicht auf eine Oakley Sonnenbrille verzichten, denn die Modelle sind ebenfalls mit Stärke erhältlich. Unsere Augenoptikerinnen und -optiker in den Fielmann-Niederlassungen bieten Ihnen hierzu eine kompetente und individuelle Beratung.  

Extravagante Formen und innovative Details 

Oakley Sonnenbrillen sind nicht nur wegen der kräftigen und teilweise leuchtenden Farben der Fassungen und Gläser ein echter Blickfang. Auch ihre Formen sind markant und reichen von eckig bis rund in allen Abstufungen.  

Klicken Sie sich rein: Im Online-Shop finden Sie eine große Auswahl an Brillen, die heutzutage einen regelrechten Kultstatus erreicht haben: zum Beispiel die Serie Frogskins – ein fröhlich-buntes Retro-Modell, das stilistisch an die 1980er-Jahre anknüpft.  

Ebenfalls beliebt ist die Kollektion Holbrook mit einem zeitlosen, klassischen Design und einem bequemen Nasenkissen. Sie verkörpert Hollywood-Flair und ist genau das Richtige für Abenteurerinnen und Abenteurer.