Lacoste Brillen

( 88 )
Seiten 1 von 5

Lacoste Brillen bei Fielmann

Der Name Lacoste steht für eine moderne Interpretation sportlichen Understatements. Lacoste Eyewear übersetzt die DNA der französischen Traditionsmarke, die im Tennissport ihren Ursprung hat, in zeitgemäße Brillen für anspruchsvolle Trägerinnen und Träger.

Ob Alltags-, Sonnen- oder Lesebrille von Lacoste: Was die Designs der Marke auszeichnet, ist ihre moderne Linienführung, gepaart mit einer stilvollen Vintage-Ästhetik. Lacoste Brillenfassungen vereinen damit das Beste aus zwei Welten in Brillenmodellen, die mal zurückhaltender und mal markanter Zeitlosigkeit und Klasse verkörpern.

Was Brillen von Lacoste auszeichnet

Eine Lacoste Brille verbindet Exklusivität mit Alltagstauglichkeit. Das französische Label, das auf Tennis-Star René Lacoste zurückgeht, hat es geschafft, im Laufe der Jahrzehnte seines Bestehens seine ganz eigene Handschrift zu entwickeln. Lacoste Brillengestelle sorgen nicht nur für eine bessere Sicht, sie unterstreichen auch die Persönlichkeit ihrer Trägerin oder ihres Trägers.

Akzentuiert werden klassisch-sportliche Designs von modernen Materialien und Details, die sich abheben, ohne sich dabei zu stark in den Vordergrund zu drängen. Eine Lacoste Brille zelebriert Individualität auf zeitgemäße Weise, ohne zu verbergen, wo die Wurzeln der Marke liegen.

Lacoste Brillenfassungen mit individueller Sehstärke

Die Lacoste Brillenkollektion umfasst Modelle für jeden Geschmack. Alltagstauglichkeit stellen die Brillengestelle von Lacoste dabei ebenso im Fokus wie eine gewisse Extravaganz. Abhängig davon, wonach Sie suchen, finden Sie bei Fielmann Lacoste Brillen für jeden Tag oder als besonderes Accessoire für spezielle Anlässe. Schlichte Fassungen sind ebenso Teil des Sortiments wie auffälligere Modelle – sie alle können mit Brillengläsern in Ihrer individuellen Stärke ergänzt werden.

Ob als Einstärken- oder Mehrstärkenbrille, Lesebrille oder Brille für die Bildschirmarbeit: Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihre Lacoste Brille mit Premium-Gläsern zu ergänzen, die perfekt auf Ihre Ansprüche und Bedürfnisse abgestimmt sind. Lassen Sie sich gerne persönlich von unseren Expertinnen und Experten in einer Fielmann-Niederlassung in Ihrer Nähe bei der Auswahl der passenden Brille beraten.

Lacoste Brillen als fester Bestandteil des Marken-Portfolios

Von der Sonnenbrille mit individueller Stärke bis hin zur Lesebrille von Lacoste: Die Brillengestelle sind der Geschichte der Marke treu, ohne sich neuen Stilströmungen zu verweigern. Das seit 1933 bestehende Kult-Label aus Frankreich schafft es, moderne Einflüsse mit der einzigartigen sportlich-entspannten Grundstimmung zu verknüpfen, für die es Zeit seines Bestehens international bekannt ist.

Die Geschichte der Marke mit dem berühmten Krokodil-Logo beginnt mit einer Wette französischer Tennisspieler im Jahr 1923: Mannschaftskapitän Pierre Guillou verspricht René Lacoste einen Koffer aus Krokodilleder, den beide bei einem gemeinsamen Stadtbummel entdeckt hatten. Zwar gewinnt Lacoste die Partie nicht, doch seine kämpferische Spielmentalität und Beharrlichkeit handeln ihm den Beinamen „Krokodil“ ein.

1927 entwirft René Lacoste ein Polohemd, das dem Team als Trainings- und Spielkleidung dienen soll – ein Kleidungsstück, das bis heute fester Bestandteil des Marken-Portfolios von Lacoste ist. Schon kurze Zeit später nehmen Lacoste Brillen ihren Platz im Sortiment ein. Das Krokodil-Emblem, das Lacoste aus Spaß auf sein Polohemd genäht hatte, wurde zum weltweit bekannten Logo der Marke.

Heute gehören Brillen mit dezenten Metallfassungen ebenso zur Kollektion von Lacoste wie markantere Modelle mit Kunststoffrahmen oder in Hornoptik. Zudem haben Sie die Wahl zwischen Halb- oder Vollrandfassungen. Welche Lacoste Brille Ihnen am besten steht, lässt sich in einer unserer Fielmann-Niederlassungen schnell feststellen. Hier können Sie Ihre favorisierten Brillen in Ruhe anprobieren und sich von unseren erfahrenen Optikerinnen und Optikern beraten lassen.