Kindersonnenbrillen

(103)

Filter

Virtuelle Anprobe

Brillenform

Fassungstyp

Marke

Fassungsfarbe

Glasfarbe

Fassungsmaterial

Eigenschaften Gläser

Preis

13 € - 109
Virtuelle Anprobe
Brillenform
Fassungstyp
Marke
Fassungsfarbe
Glasfarbe
Fassungsmaterial
Eigenschaften Gläser
Preis
13 € - 109


Kindersonnenbrillen: Fielmann – optimaler Schutz für Kinderaugen

Auch die Kleinen proben gern den großen Auftritt. Sie haben ihren eigenen Geschmack und wollen auf dem Spielplatz, im Kindergarten und auf dem Schulhof mit ihrer Sonnenbrille gut aussehen. Nur dann tragen Kinder ihre Brille auch wirklich gern.

Kinder sind oft und gerne draußen. Sie brauchen im Sommer und im Winter ganz besonders sorgsamen Schutz vor starker Sonneneinstrahlung! Viele Eltern sind heute umsichtig und schützen die empfindliche Haut ihres Kindes ganz selbstverständlich mit speziellen Sonnencremes. Der Schutz der sensiblen Kinderaugen mit einer guten Sonnenbrille wird leider immer noch vernachlässigt.

Was viele Eltern nicht wissen: Kinderaugen sind empfindlicher als die Augen von Erwachsenen. Die Augen der Kleinen sind klarer und deshalb für Sonnenlicht durchlässiger. Farbpigmente, die wie ein natürlicher Filter wirken und den Augen einen gewissen Schutz verleihen, entwickeln sich erst mit zunehmendem Alter. Deshalb sollten Kinderaugen nie ohne entsprechenden Schutz den gefährlichen kurzwelligen UV-Strahlen der Sonne ausgesetzt werden. Folgeschäden für die Augenlinse und die Netzhaut drohen, wenn die schädliche UV-Strahlung an die ungeschützten Augen gelangt. Deswegen benötigen gerade Kinder eine gute Sonnenbrille, die UV-Strahlen garantiert abblockt.

Mehr über UV-Schutz

Tipp: Kinderaugen brauchen Schutz!

Die wichtigste aller Regeln: Schützen Sie die Augen Ihrer Kinder vor der Sonne! Ein entscheidendes Kriterium für den Kauf von Kindersonnenbrillen ist der UV-Schutz der Gläser. Achten Sie auf garantierten UV-Schutz!

Mehr über Filterkategorien

Kinder-Sonnenbrillen dürfen lustig, aber nie von schlechter Qualität sein!

Wirksamen Schutz bieten Sonnenbrillen mit Gläsern, die UV-Strahlung zu 100% absorbieren.

Mehr über selbsttönende Brillengläser

Mehr über polarisierende Brillengläser

Gehen Sie auf Nummer sicher!

Mit einer Sonnenbrille von Fielmann gehen Sie immer auf Nummer sicher: Alle von Fielmann angebotenen Sonnenbrillen tragen das CE-Zeichen, entsprechen also der DIN EN ISO 12312-1 und der Richtlinie 89/686 EEC. Fielmann prüft im eigenen Labor die Transmissionseigenschaften, die Verkehrstauglichkeit und den UV-Schutz.

Kindersonnenbrillen mit garantiertem UV-Schutz

Die Glasfarbe hat nichts mit dem UV-Schutz zu tun. Die Intensität der Tönungsfarbe bestimmt lediglich den Blendschutz. Lassen Sie sich von Ihrem Fielmann-Augenoptiker zum UV-Schutz und bei der Auswahl der Filterkategorie beraten.

Mehr über UV-Schutz

Mehr über Filterkategorien


Sonnenbrillen für Kinder in vielen Farben, Formen und Styles

Kinder wollen herumtoben, spielen und ihre Kräfte messen. Eine Brille sollte dem Bewegungsdrang der Kinder Stand halten! Die Sonnenbrille ist eine Draußen-Brille und schon deshalb besonderen Belastungen ausgesetzt. Die Fassung sollte aus flexiblem und gleichzeitig aus robustem, stabilem Material sein. Eine besonders geeignete Brillenform für Kinder ist die Vollrandbrille. Für Sonnenbrillengläser empfehlen sich leichte, bruchfeste Kunststoffmaterialien wie Polycarbonat oder CR-39. Bei Fielmann erhalten Sie verschiedenste Glasformen zum garantiert günstigen Preis.

Die Kindersonnenbrille muss gut sitzen. Sie darf nicht zu schwer sein oder gar Druckstellen hinter den Ohren oder auf der Nase verursachen. Weiche Bügelenden und Nasenauflagen sorgen für angenehmen Tragekomfort. Gummierte Bügel geben bei ausgelassenem Toben zusätzlichen Halt.

Zu kleine Gläser schützen nicht optimal. Die Sonnenbrille sollte das Auge gut umschließen und mögliche Reflexionen von der Seite vermeiden. Jedes Kindergesicht ist anders: Breite Bügel und eine optimal vom Fielmann-Optiker angepasste Fassung verhindern den schlechten Sitz der Sonnenbrille.

Schlieren und Verzerrungen, Kratzer, Trübungen und andere Beschädigungen schaden dem Schutz; kaputte Kindersonnenbrillen gehören in den Müll. Kinder wachsen! Der Sitz der Brille muss regelmäßig überprüft werden.

In unseren Fielmann-Niederlassungen führen wir eine große Auswahl an Modellen und Marken schöner, bunter, modischer Kindersonnenbrillen. Unsere Augenoptiker gehen gern auf unsere jungen Fielmann-Kunden ein. Sie wissen, dass Kids und Jugendliche Sonnenbrillen ziemlich cool finden! Vor allem, wenn sie entdecken, dass sie mit ihrer Sonnenbrille nicht nur gut aussehen, sondern auch blendfrei sehen können. Kommen Sie in die nächste Niederlassung und finden Sie für jede Gesichtsform die richtige Kinderbrille.

Finden Sie die nächste Fielmann-Niederlassung

Sonnenbrillen für Kinder in Sehstärke: Fielmann

Wenn Ihr Kind eine Brille trägt, muss es auch bei seiner Sonnenbrille nicht auf die klare Sicht verzichten: Über die Verglasung mit individuellen Korrekturwerten lassen sich heutzutage fast alle Fehlsichtigkeiten auch bei Kindersonnenbrillen korrigieren.

Mehr über Sonnenbrillen in Sehstärke

Hier finden Sie die nächste Fielmann-Niederlassung