Air Optix plus HydraGlyde for Asti.

Air Optix plus HydraGlyde for Asti.

Lassen Sie sich von der AIR OPTIX plus HydraGlyde for ASTIGMATISM begeistern! Die torischen Kontaktlinsen vereinen drei fortschrittliche Technologien – für erstklassige Leistung und außerordentlichen Komfort

  • Konstant hoher Tragekomfort über einen ganzen Monat lang
  • Scharfe, stabile Sicht bei Hornhautverkrümmung
  • Spezielle Benetzungstechnologie, entwickelt für eine feuchte Linsenoberfläche
PackungsgrößePreis pro 1 St.Preis
6,93 €20,80 €
5,75 €34,50 €
Sphäre
Zylinder
Achse
Basiskurve
Packungen

Sphäre (SPH / PWR)

Der sphärische Wert, hier auch Power (PWR) genannt,gibt die optische Stärke der Kontaktlinse für jedes Auge in der Einheit Dioptrien an. Sie finden die sphärischen Werte (und alle weiteren Korrektionswerte) auf Ihrem Kontaktlinsenpass sowie auf der Kontaktlinsenpackung. Bitte achten Sie bei Ihrer Bestellung jeweils auf das Vorzeichen: Plus (+) steht für Weitsichtigkeit und Minus (-) steht für Kurzsichtigkeit. Sollte kein Vorzeichen angegeben sein, handelt es sich in der Regel um einen Plus-Wert.

Zylinder (CYL)

Der Zylinder ist der astigmatische Anteil einer Fehlsichtigkeit. Der Zylinderwert gibt die Stärke einer zu korrigierenden Hornhautverkrümmung in Dioptrie an. Der Wert kann für beide Augen variieren. Bitte achten Sie bei einer Bestellung auf die Vorzeichen Plus (+) oder Minus (-). Ist ein Zylinderwert angegeben, erfordert dieser immer auch einen Achsenwert (A).

Achse (A)

Die Achse gibt die Lage der zu korrigierenden Hornhautverkrümmung an. Sie ist in einem Gradschema von 0°-180° ohne Vorzeichen angegeben. Die Achsenwerte können für beide Augen unterschiedlich sein. Die Achse ist immer im Zusammenhang mit dem Zylinderwert angegeben.

Basiskurve (BC)

Die Basiskurve gibt die Krümmung der Rückfläche der Kontaktlinse an und ist verantwortlich für den korrekten Sitz (Passform) der Kontaktlinse.

2 Packungen mit je 3 Linsen für 41,60 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferung in 1 - 3 Werktagen

Air Optix plus HydraGlyde for Asti.

Hornhautverkrümmung (Astigmatismus) ist eine Sehschwäche, die durch eine unregelmäßige Form der Hornhaut verursacht wird. Torische Kontaktlinsen gleichen diese Verkrümmung aus. AIR OPTIX plus HydraGlyde for ASTIGMATISM von Alcon sind torische Monatslinsen der neuesten Generation. Sie bestehen aus dem Silikon-Hydrogel-Material Lotrafilcon B und sind mit 108 Dk/t (bei -3,0 dpt) hoch sauerstoffdurchlässig.

Mit dem speziellen Precision Balance 8|4 Kontaktlinsendesign verfügt die AIR OPTIX plus HydraGlyde for ASTIGMATISM über einen effektiven Stabilisierungsmechanismus. Er sorgt dafür, dass die Kontaktlinse auch beim Blinzeln die richtige Position auf Ihrem Auge behält. Die Zylinderkorrektion wirkt so immer präzise in der richtigen Position. So können Sie sich auf eine konstant scharfe Sicht verlassen.

Für einen gleichbleibend hohen Tragekomfort verfügt die AIR OPTIX plus HydraGlyde for ASTIGMATISM über die Smartshield-Technologie und die HydraGlyde Moisture Matrix. Während die Smartshield-Technologie die Linsen vor lästigen Ablagerungen schützt, sorgt die HydraGlyde-Benetzungstechnologie dafür, dass die Kontaktlinsen angenehm feucht und geschmeidig bleiben – für einen hervorragenden Tragekomfort, der langfristig anhält.

Eigenschaften
  • BezeichnungAir Optix plus HydraGlyde for Asti.
  • MarkeAir Optix
  • HerstellerAlcon
  • TragedauerMonatslinsen
  • LinsentypTorische Linsen
  • Wassergehalt33 %
  • Sauerstoffdurchlässigkeit138 Dk/t (bei -3,0 dpt)
  • Linsendurchmesser14.5 mm
  • LinsenmaterialLotrafilcon B
  • Handling Tintja
  • UV-Schutznein
  • Nutzungszeit nach Öffnung30 Tage
  • Lieferbare Werte (Sphäre)-10.00 Dpt bis -6.50 Dpt in 0.50 Dpt Abstufung, -6.00 Dpt bis 6.00 Dpt in 0.25 Dpt Abstufung