Fielmann verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
Fielmann in Ihrer Nähe finden
Brillen kaufen bei Fielmann
Über Brillen

Augen auf beim Brillenkauf! Von wegen: „Passt schon...!“ Der Weg zur Brille

Eine Brille ist ein individuell gefertigtes Produkt und Ergebnis aufwendiger augenoptischer Handwerksarbeit. Auf dieser Seite erklärt Fielmann den Weg zur Brille – von der Sehstärkenbestimmung über die Zentrierung der Gläser bis hin zur Anpassung der individuell gefertigten Brille. Außerdem geben wir Ihnen Tipps, worauf Sie beim Brillenkauf achten sollten. 


Kein Gesicht ist gleich! Es gibt runde, kantige und längliche Köpfe mit breiten oder schmalen Gesichtsformen. Allein die Nasen! Sie können griechisch-römisch, breit oder stupsig, winzig oder knubbelig, dick oder dünn, lang oder kurz sein. Sie können nicht auf jede Nase dieselbe Brille setzen.

Und dann die Augen! Bei einigen Menschen stehen sie weit auseinander, bei anderen liegen sie eng zusammen. Oft sind das linke und das rechte Auge nicht auf einer Höhe. Wenn Sie eine Einheits-Brille irgendwo blind bestellen, ist das Ergebnis in ihrem Gesicht später reine Glückssache. Brillen, die nicht individuell angepasst werden, sitzen schlecht. Sie rutschen von der Nase oder drücken hinter den Ohren.

Aber es gibt auch Risiken und Nebenwirkungen, die über den reinen Tragekomfort hinausgehen: Abweichungen bei der Zentrierung um nur wenige Millimeter führen zu prismatischen Nebenwirkungen, die zu Ermüdung, Unwohlsein oder Kopfschmerzen führen können.

Niemand würde ohne Not zu kleine oder zu große Schuhe tragen. Dabei sind Schuhgrößen im Vergleich zu den Messeinheiten, die bei Brillen eine Rolle spielen, extrem grobe Maße. Bei Brillen kann eine Abweichung von einem Millimeter den Unterschied zwischen gutem und schlechtem Sehen ausmachen.

Gehen Sie mit uns den Weg zur Brille! Sie verstehen sofort, dass eine gute Brille kein Zufallsprodukt ist. Brillen von Fielmann sind das Ergebnis absoluter Präzisionsarbeit. Sie halten beim Abholen der Brille ein individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmtes Produkt in den Händen. Sie finden Ihre Brille nirgendwo günstiger, sonst bekommen Sie Ihr Geld zurück!

10 Schritte auf dem Weg zur Brille

„Du hast kein Brillengesicht…!“, hat meine Freundin behauptet.

„Jeder Mensch findet bei Fielmann die passende Brille für sein Gesicht!“, entgegnet Frank Schmiedecke, Augenoptikermeister und Niederlassungsleiter bei Fielmann in Hamburg. Er soll Recht behalten.

„Die Zufriedenheit des Kunden ist unser oberstes Gebot!“, sagt Herr Schmiedecke und begleitet mich auf dem Weg zur perfekten Brille.

Eine Brille ist Maßarbeit. Bevor es um Form und Farbe der Fassung, um Material und Modetrends geht, steht der Mensch bei Fielmann im Mittelpunkt! Situationen im Alltag des Kunden sind bei der Bedarfsanalyse wichtig. Wie sieht Ihr Arbeitsplatz aus? Wie sehen Sie beim Autofahren und beim Einkaufen? Waren Sie mit Ihrer alten Brille zufrieden? Die Antworten rund um die Bedarfsanalyse führen am Ende bei mir zu einem eindeutigen „Nein“. Ich hatte mich zwar an meine alte Brille für die Alterssichtigkeit gewöhnt, aber zufrieden war ich schon lange nicht mehr. Vor dem Computer musste ich einen langen Hals machen, um deutlich zu sehen. Das nahm mir meine Nackenmuskulatur sehr übel und reagierte mit schmerzenden Verspannungen. Beim Einkauf konnte ich die Angaben auf den Verpackungen nur noch mit Mühe entziffern und die Einschlaflektüre am Abend strengte die Augen an.

Auf dem Weg zur Brille ist die Sehstärke – gemessen in Dioptrien – nur eine von mehreren zu ermittelnden Größen. Von A wie Augenabstand und Achse bis Z wie Zylinder und Zentrierung der Gläser werden bei Fielmann mehrere Tests und Messungen durchgeführt, die wir Ihnen in einzelnen Schritten erklären möchten. Sollten Sie keine Verordnung vom Augenarzt mitbringen, nimmt der Augenoptiker die Sehstärkenbestimmung vor. Bei Fielmann ist der Sehtest übrigens kostenlos!

MODE, QUALITÄT UND FAIRE PREISE. DIE FIELMANN-LEISTUNGEN.
Zufriedenheits­garantie

Bei Fielmann kaufen Sie ohne Risiko. Falls Sie mit Ihrer neuen Brille nicht zufrieden sind, tauschen wir sie um oder nehmen sie zurück und erstatten Ihnen den Kaufpreis. Jederzeit.


Geld-zurück-Garantie

Bei Fielmann kaufen Sie garantiert günstig. Sehen Sie die gleiche Brille innerhalb von 6 Wochen nach Kauf anderswo günstiger, nimmt Fielmann die Brille zurück und erstattet den Kaufpreis.


Drei-Jahres-Garantie

Bei Fielmann erhalten Sie geprüfte Qualität. Alle Fassungen der Fielmann-Collection haben die Gebrauchsprüfung nach DIN EN ISO 12870 erfolgreich durchlaufen.